Anamnese
55€

Nach einer Terminvereinbarung werden wir uns im ersten Gespräch – der Anamnese – kennenlernen. Ich werde Fragen zu der Vorgeschichte des Tieres stellen, eine Ganganalyse machen und das Tier gründlichen untersuchen, um mir einen ganzeinheitlichen Eindruck von der Situation Deines Vierbeiners zu verschaffen. Darauf aufbauend erstelle ich einen auf Deinen Hund zugeschnittenen, individuellen Therapieplan, der Therapiemethoden für die Sitzungen sowie Übungen für zu Hause beinhaltet. Auch Du kannst an dieser Stelle die ersten Fragen stellen. Nach der Anamnese schließt die erste Behandlung an, damit Dein Hund sich bereits an die neue Umgebung, die ersten Übungen und mich gewöhnen kann.